Overlay_android_qual_60

Der GameOne-Plauschangriff: Es werde iTunes!

Oft von euch verlangt, jetzt endlich da: Der GameOne-Plauschangriff ist ab sofort als RSS-Feed verfügbar und darüberhinaus bei iTunes gelandet! Hier die jeweiligen Links zu den beiden Features:

GameOne-Plauschangriff per iTunes

GameOne-Plauschangriff per RSS-Feed

Doch was bedeutet das nun genau? Wie ihr euch entsinnen könnt, haben wir vorher unsere Podcasts nur direkt hier im Blog zum Download angeboten. Dies ist zwar schön und gut, allerdings auch etwas umständlich: Um einen neuen Cast auf euren MP3-Player zu bekommen müsst ihr ihn erstmal auf der Seite ausfindig machen, dann aktiv herunterladen und schliesslich manuell auf euer Gerät schieben, was auf Dauer natürlich etwas nerven kann.

Mit dem entsprechenden RSS-Programm könnt ihr den Download-Vorgang automatisieren, so dass die neuesten Casts sofort runtergeladen werden wann auch immer sie verfügbar sind. Ihr seid dann die absolut Ersten, ohne lange Wartezeiten und ständiges Vorbeisurfen auf GameOne.de um zu schauen, ob denn ein neuer Cast da ist oder nicht.

Wer von euch einen iPod, und/oder die iTunes-Software verwendet, ist noch feiner raus, da iTunes nicht nur das Abo übernimmt, sondern auch alle Casts von alleine auf den Player kopiert und sich immer merkt, wo ihr gerade Pause beim Zuhören gemacht habt. (sehr praktisch bei unseren mehrstündigen Mammutcasts, hehe)

iTunes hat für uns auch noch den Vorteil, dass der Plauschangriff dort von Leuten gehört werden kann, die nicht unbedingt hier auf GameOne.de sind. Damit die in iTunes davon Wind bekommen, müsst ihr allerdings etwas die Werbetrommel für uns rühren. Empfehlt den Podcast z.B. euren Freunden, gebt eine Bewertung ab, oder schreibt gar eine Rezension, geht alles einfach und direkt per Button in iTunes. Danke für eure Mühen im Voraus schonmal.

Zum Podcast selbst: Der GameOne TV-Endspurt hat unsere gemeinsam-verfügbare Podcast-Zeit im November leider extrem zusammengekürzt, was wir jetzt im Dezember allerdings ein wenig aufholen wollen und fleissig Podcast für die kommenden Wochen vorproduzieren. Aus diesem Grund folgt in ein paar Tagen ein weiterer Kopfkino-Cast rund um einen allseits beliebten Regisseur und seine Filme, mit fast 3 Stunden Rekordlänge. Ich weiss noch nicht ob ich den offiziellen Cast vor der Weihnachtspause zusammenkriege, allerdings werden auf jeden Fall ein paar Specials, die der Jahreszeit entsprechen, online gehen.

In diesem Sinne verweise ich auch auf den DerWesten.de-Podcast über Modern Warfare 2, der als Bonus im Plauschangriff RSS-Feed auftuacht. Dort habe ich mit den Kollegen von DerWesten.de, die gleich neben unser Redaktion verweilen, einen ausführlichen Blick auf den Blockbuster von Infinity Ward geworfen und alles vom Gameplay, Multiplayer, Dedicated Server-Problematik und natürlich auch die kontroverse Flughafen-Szene bequatscht. Es werden in Zukunft weiter DerWesten.de-Specials folgen inkl. größerer Beteiligung der gesamten GameOne-Redaktion daran, so dass ihr diese als “Plauschangriff-Extended” ansehen könnt.

Viel Spaß erstmal mit dem iTunes-Feature und dem Archivieren der alten Casts, die übrigens alle überarbeitet wurden, was Dateigrößen und ID3-Tags angeht.

Und hier nochmal für alle, die den Link bisher übersehen haben:

Bis denne.

Bewerte diesen Post

57 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt