G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Der Game One-Plauschangriff: Grand Theft Auto ~ Teil 2

Gtacast_2

Erstmal wie immer zu Beginn der Verweis auf unser Game One.-Podcast-Archiv, welches wir für euch unter folgendem Link zusammengefasst haben:

Der GameOne-Plauschangriff: Podcast-Übersicht

Mit dem zweiten und letzten Teil schliessen wir nun unser große Stadtrundfahrt durch die Grand Theft Auto-Serie ab. Neben den Labertaschen vom letzten Mal gesellt sich die werte Anne zu uns und erzählt, wie sie aus GTA ein Eltern-unbedenkliches Spiel gemacht hat. Desweiteren ging es natürlich um alle wichtigen Titel der Serie ab Vice City bis hin zum großen um-die-Wette-Spekulieren über GTA 5.”

Download oder direkt anhören:

Get the latest Flash Player to watch this video.

/ RSS-Feed

Hier sind wie gewohnt die Timecodes, damit ihr zum jeweiligen Part direkt hinspringen könnt:

00:00:00 – Intro & Vorstellung
00:03:15 – Vice City, wo die Stars sich die Klinke in die Hand geben
00:12:30 – Sebastian geht los und tanzt in den Nachthimmel…
00:16:15 – Wie Anne ihre Eltern überzeugte, dass GTA total dufte ist
00:24:45 – Zurück zu Vice City mit Simon, Jenna Jameson & Danny Trejo
00:34:15 – Warum nicht mal GTA Mombasa? Oder Berlin?
00:43:45 – San Andreas: Alles Größer, Schöner, Besser?
00:51:00 – Mehr als eine Parodie auf Menace 2 Society
00:58:15 – Spinoffs: Liberty City Stories, Vice City Stories & Chinatown Wars
01:04:45 – Endlich mitten in der GameOne-Ära: Grand Theft Auto IV
01:11:00 – Niko Bellic, latent-permanent trauriger Protagonist
01:21:45 – Welche Openworld-Art passt besser? GTAIV oder Saint’s Row?
01:36:16 – Kritik erkannt, Gemecker gebannt? The Lost & Damned + Ballad of Gay Tony
01:51:30 – Diskussion, Spekulation & mehr über GTA V
02:12:15 – Verabschiedung

Feedback, Anregungen und Themen-Vorschläge gehen wie gewohnt an podcast@gameone.de, desweiteren würden wir uns natürlich auch über Bewertungen und Kommentare bei iTunes freuen.

135 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt