Overlay_android_qual_60

Der Game One-Plauschangriff: Oscars 2012

Oscars_2012

Erstmal wie immer zu Beginn der Verweis auf unser GameOne.de Podcast-Archiv, welches wir für euch unter folgendem Link zusammengefasst haben:

Der GameOne-Plauschangriff: Podcast-Übersicht

Direkt nach dem großen Kubrick-Plausch einen weiteren Kopfkino-Cast zu bringen war eigentlich nicht geplant, aber die Academy hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Einen Monat früher als üblich steht dieses Jahr nämlich die Oscar-Verleihung auf dem Programm. Dies brachte uns zeitlich zwar etwas in die Bredouille, unser Vorab-Plausch war zum Glück aber nicht gefährdet. Fleißig wie wir sind haben Daniel, Etienne und Ich die nominierten Filme angeschaut und geben knapp 2 Stunden lang unsere Gedanken ab. Stehen alle Kandidaten zurecht auf der Liste? Und welche Schauspieler wurden schamlos übergangen?

Download oder direkt anhören:

Get the latest Flash Player to watch this video.

/ RSS-Feed

Hier sind wie gewohnt die Timecodes, damit ihr zum jeweiligen Part direkt hinspringen könnt:

00:00:00 – Intro & Vorstellung
00:08:00 – Homage an den Stummfilm: The Artist
00:28:15 – Clooney toleriert The Descendants
00:36:45 – 9/11-Redux: Extremely Loud & Incredibly Close
00:44:00 – Rassentrennung in den 60’ern: The Help
00:51:00 – Hugo Cabret lebt am Pariser Bahnhof in der Uhr
01:04:30 – Midnight in Paris fährt das Taxi zurück in die Zukunft…
01:15:30 – Moneyball Ein Baseball-Film frei nach dieser Kickers-Folge
01:36:45 – Malick beschwört die Dinosaurier in The Tree of Life
01:41:30 – Das War Horse leider nix…
01:47:30 – Verpasste Gelegenheiten und Oscar-Tipps
01:55:00 – Verabschiedung

Als Bonus für alle Filmfans hat Etienne wie im letzten Jahr einen Livecast organisiert, bei dem wir und weitere Redaktionsmitglieder die Verleihung am kommenden Sonntag in Echtzeit kommentieren. Wir würden uns freuen wenn ihr zahlreich dabei sein würdet. Nächstes Mal sind wir wieder zurück mit einem Gaming-Thema, Feedback und Anregungen gehen wie gewohnt an podcast@gameone.de, desweiteren würden wir uns natürlich auch über Bewertungen und Kommentare bei iTunes freuen.

149 Kommentare neuen Kommentar schreiben



Neuen Kommentar schreiben

BBCode ist erlaubt