G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: das beste 3rd person RPG

Vor fast 2 Jahren von rastaagainstthebandits gestartet

Tags: ,

Vorherige Seite 1 2 Nächste Seite
  1. Nerdor1337

    Registriert am: 22.04.09

    Beiträge: 2287

    Ist ja auch berechtigt.. :-P

    "You are in league with that moronic woman. You are part of a league of morons."
  2. Donböhne

    Registriert am: 17.10.11

    Beiträge: 99

    Mass effect
    Dark souls
    The Elder Scrolls
    Gothic 1 und 2
    Dragon age Origins

    Geilere fallen mir nicht ein^^



    RikudoSennin schrieb:
    wie alle immer in Mass Effect verliebt sind^^


    We'll bang, okay? xD

  3. Hakudoshi

    Registriert am: 22.06.12

    Beiträge: 29


    Donböhne schrieb:
    Mass effect
    Dark souls
    The Elder Scrolls
    Gothic 1 und 2
    Dragon age Origins

    Geilere fallen mir nicht ein^^



    RikudoSennin schrieb:
    wie alle immer in Mass Effect verliebt sind^^


    We'll bang, okay? xD



    Die sind zu gut, die Videos von dem.

  4. gamer@

    Registriert am: 03.01.11

    Beiträge: 4229

    Kingdom Hearts 2
    Final Fantasy XIII-2
    Mass Effect 2
    Mass Effect 3
    Crisis Core Final Fantasy VII

  5. rastaagainstthebandits

    Registriert am: 26.06.12

    Beiträge: 13

    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^

    "sry wenn ich flame aber manchmal muss das eben sein... aber eigentlich bin ich ein ganz netter kerl"
  6. RikudoSennin

    Registriert am: 14.06.12

    Beiträge: 3453


    rastaagainstthebandits schrieb:
    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^


    Wieso passt FF nicht ins Genre?

  7. LilithsDoll

    Registriert am: 04.12.12

    Beiträge: 4

    Also mein allerliebstes ist immer noch Shadow Hearts 2. Finde ich persönlich auch um einiges besser als einige der FF-Teile. Eine leicht dramatisch angehauchte Geschichte, vielseitige Charaktere, welche man nach belieben hochspielen kann, kleine Nebenstorys. Jeder Charakter hat seine eigenene Geschichte und dementsprechend kann man auch für jeden Charakter entsprechende versteckte Objekte im Spiel suchen gehen. Einfach superviel Spielspaß und ich liebe Games, die nicht nach 3 Tagen durchgespielt sind ;o

  8. xPascalx

    Registriert am: 09.03.12

    Beiträge: 671


    LilithsDoll schrieb:
    ich liebe Games, die nicht nach 3 Tagen durchgespielt sind ;o

    also wer RPGs nach 3 tagen durch hat, der hat kein leben :D

  9. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6615

    Kingdom Hearts 1+2. Nuff said xD

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  10. globalenemy

    Registriert am: 17.07.12

    Beiträge: 193

    Meine Highlights in diesem Genre sind bislang:

    Dark Souls
    Gothic 2 (+ Addon, alle anderen Gothics waren, naja)
    Risen 1 (2 ging ja mal garnich)
    und Fallout 3 (wenns erlaubt ist ^^)

    Skyrim war zu klein. (Ich will ein TES, wo die Welt so groß ist wo in Just Cause 2. Mindestens!)

    Mass Effect muss man irgendwie als Triologie bewerten und so find ichs einfach nich gut genug. Obwohl, wenn ich wirklich einen wählen müsste, dann wäre es der zweite, denn der hatte von allen Titeln am meisten Spielfreiheit.

    Und wer ist eigentlich dieser Witcher? ;)

    "Dark Souls PTD! (PC)"
  11. Pete Pistole

    Registriert am: 05.01.13

    Beiträge: 4

    gothic 1,2 + addon ... lange nichts ... immer noch nichts ... dragon age, drakensang. :)

  12. ZGoten

    Registriert am: 22.03.10

    Beiträge: 5243

    Final Fantasy X -> bestes Spiel aller Zeiten

    Wenn das wegen der Kameraperspektive in Kämpfen nicht zählt, dann Morrowind.

    "youtube.com/zgoten"
  13. Strifes

    Registriert am: 11.10.11

    Beiträge: 8


    RikudoSennin schrieb:

    rastaagainstthebandits schrieb:
    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^


    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.

    Edit: Mein Favorit wurde schon genannt: Mass Effect II

  14. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6615


    Strifes schrieb:

    RikudoSennin schrieb:

    rastaagainstthebandits schrieb:
    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^


    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.




    Schon lange nicht mehr so einen blödsinn gelesen.
    Wizardry ist auch eines der Ur-RPGs und dort hat man auch eun rundenbasiertes Kampfsystem und mehrere Charaktere. Außerdem ist Third-Person nur die Perspektive nicht mehr und nicht weniger.

    • Update #1 (09. Januar, 15:11 Uhr):

      Außerdem sind die TES-Teile klassische First Person-RPGs.

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  15. ProZocker95

    Registriert am: 14.06.11

    Beiträge: 4573

    1. Monster Hunter Tri

    und das war's schon weil ich nicht mehr gespielt habe da Rollenspiele nicht so meins sind^^

    "It is in your hands to create a better world for all who live in it. - Nelson Mandela"
  16. Strifes

    Registriert am: 11.10.11

    Beiträge: 8


    HyperGamer14 schrieb:

    Strifes schrieb:

    RikudoSennin schrieb:

    rastaagainstthebandits schrieb:
    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^


    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.




    Schon lange nicht mehr so einen blödsinn gelesen.
    Wizardry ist auch eines der Ur-RPGs und dort hat man auch eun rundenbasiertes Kampfsystem und mehrere Charaktere. Außerdem ist Third-Person nur die Perspektive nicht mehr und nicht weniger.



    Ich sehe keinen Widerspruch zu meiner Aussage. Was hat Wizardry mit FF gemeinsam: rundenbasierte Kämpfe. Es ist nunmal sehr auffällig, dass die klassischen 3rd Person RPG eher in Echtzeit ablaufen. Ausnahmen gibt es natürlich immer. Klar spielt man die TES-Spiele eher aus der Ego-Sicht, es gibt aber auch die Möglichkeit die Kamera über dem Avatar zu platzieren, also kann man sie durchaus auch als 3rd Person charakterisieren, wenn es nur um die Kameraperspektive gehen sollte.

  17. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6615


    Strifes schrieb:

    HyperGamer14 schrieb:

    Strifes schrieb:

    RikudoSennin schrieb:

    rastaagainstthebandits schrieb:
    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^


    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.




    Schon lange nicht mehr so einen blödsinn gelesen.
    Wizardry ist auch eines der Ur-RPGs und dort hat man auch eun rundenbasiertes Kampfsystem und mehrere Charaktere. Außerdem ist Third-Person nur die Perspektive nicht mehr und nicht weniger.



    Ich sehe keinen Widerspruch zu meiner Aussage. Was hat Wizardry mit FF gemeinsam: rundenbasierte Kämpfe. Es ist nunmal sehr auffällig, dass die klassischen 3rd Person RPG eher in Echtzeit ablaufen. Ausnahmen gibt es natürlich immer. Klar spielt man die TES-Spiele eher aus der Ego-Sicht, es gibt aber auch die Möglichkeit die Kamera über dem Avatar zu platzieren, also kann man sie durchaus auch als 3rd Person charakterisieren, wenn es nur um die Kameraperspektive gehen sollte.



    Aber Wizardry und FF sind trotzdem RPGs und auch teilweise 3rd Person-RPGs.
    Das hat nichts mit der Art der Kampfsysteme zu tun.

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  18. Strifes

    Registriert am: 11.10.11

    Beiträge: 8


    HyperGamer14 schrieb:

    Strifes schrieb:

    HyperGamer14 schrieb:

    Strifes schrieb:

    RikudoSennin schrieb:

    rastaagainstthebandits schrieb:
    final fantasy fällt zwar nicht direkt in das genre, aber ich bin froh es so oft zu hören :) hab alle ff´s und sind meine babys ^.^


    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.




    Schon lange nicht mehr so einen blödsinn gelesen.
    Wizardry ist auch eines der Ur-RPGs und dort hat man auch eun rundenbasiertes Kampfsystem und mehrere Charaktere. Außerdem ist Third-Person nur die Perspektive nicht mehr und nicht weniger.



    Ich sehe keinen Widerspruch zu meiner Aussage. Was hat Wizardry mit FF gemeinsam: rundenbasierte Kämpfe. Es ist nunmal sehr auffällig, dass die klassischen 3rd Person RPG eher in Echtzeit ablaufen. Ausnahmen gibt es natürlich immer. Klar spielt man die TES-Spiele eher aus der Ego-Sicht, es gibt aber auch die Möglichkeit die Kamera über dem Avatar zu platzieren, also kann man sie durchaus auch als 3rd Person charakterisieren, wenn es nur um die Kameraperspektive gehen sollte.



    Aber Wizardry und FF sind trotzdem RPGs und auch teilweise 3rd Person-RPGs.
    Das hat nichts mit der Art der Kampfsysteme zu tun.



    Sehe ich zwar anders, aber darüber kann man sich ja streiten. Genau der Punkt den du verneinst, ist für mich der entscheidende Unterschied. Ich habe nie verneint das FF und Wizardry RPGs sind. Ich habe nur gesagt, dass sie beide rundenbasiert gespielt werden. Mass Effect z. B. läuft in Echtzeit ab(mal abgesehen von der Möglichkeit des Pausierens). Der Unterschied zwischen Mass Effect und Final Fantasy(z.B. Teil VII) besteht nicht nur in der Kameraperspektive, sondern auch oder gerade im Kampfsystem. Die Ausnahmen, die du anführst, bestätigen nur die Regel.

  19. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6615


    Strifes schrieb:

    RikudoSennin schrieb:

    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    [b]Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.
    [/b]




    Strifes schrieb:
    Ich habe nie verneint das FF und Wizardry RPGs sind.



    Fällt dir etwas auf? (Wizardry kann man hierbei raus lassen)

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  20. Strifes

    Registriert am: 11.10.11

    Beiträge: 8


    HyperGamer14 schrieb:

    Strifes schrieb:

    RikudoSennin schrieb:

    Wieso passt FF nicht ins Genre?



    [b]Weil du in FF mehr als nur eine Person kontrollierst. Klassische 3rd Person RPGs sind die Elder-Scrolls-Reihe(Kamera über dem Avatar möglich), Mass-Effect-Reihe usw. Final Fantasy ist meist rundenbasierter Kampf, 3rd-person-RPG-Kämpfe laufen in Echtzeit ab.
    [/b]




    Strifes schrieb:
    Ich habe nie verneint das FF und Wizardry RPGs sind.



    Fällt dir etwas auf?




    Wie heißt das Thema? 3rd Person RPG! Der Kollege(den du nicht zitiert hast) meinte, dass FF zurecht nicht dazugehört und ich habe ihn darin bekräftigt. Ich habe immer noch nicht verneint dass sie RPGs sind. Sie sind m.E. aber keine 3rd Person RPGs, sondern klassische rundenbasierte RPGs.

Vorherige Seite 1 2 Nächste Seite

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.