G1-ipad-pop_01b
Overlay_android_qual_60

Thema: Zuletzte gesehener Film - Bewertung

Vor etwa 5 Jahren von Lunatic gestartet

Tags: , , , , , ,

  1. Brawler21

    Registriert am: 09.10.10

    Beiträge: 2898

    Departed


    Also, wow.
    Ein Cop wird in die Mafia eingeschleust und der "Sohn" des Mafiabosses in die Polizei.
    Ich möchte gar nicht zu sehr auf den Film vom Inhalt her eingehen, ich fand ihn super 9/10, allerdings ist mir beim schauen etwas aufgefallen. Er ging knapp 2,5 Stunden lang, wie die meisten Filme heutzutage will ich anmerken, und...wie drück ichs am besten aus, ohne das es negativ klingt...Der Film war lang, aber nicht langatmig. Also ich habe gespürt, dass der Film jetzt eine ganze Weile lang geht, aber ich war überhaupt nicht gelangweilt oder irgendwas. Ich fand den Film durchweg gut...Nun ja, mit dem Ende vielleicht nicht top zufrieden, aber gut.

    Eventuell noch anzumerken wäre, dass dies glaub einer der ersten Filme ist, die ich beim ersten Mal im O-Ton gesehen habe. Dazu möcht ich sagen, dass ich speziell am Anfang doch echt Probleme mit dem Folgen der Handlung trotz englischen Untertiteln, aber ich bin da schnell reingekommen und ich muss zugeben, trotz dessen das deutsche Synchros richtig hochwertig sind, hab ich mich da doch involvierter in die Handlung gefühlt. Ich glaub, ich schau meine Filme (zumindest auf DVD oder Blu/Ray) nur noch im Originalton und irgendwann kommen auch die Untertitel weg.

    Jeez, jetzt ist der Text doch länger geworden als ich wollte. Na ja, ich leg mich dann mal schlafen Leute, hier nochmal die Endbewertung

    9/10

    "I think the world would be a much better place if there were no guns. Then we could finally focus on important things like sword fighting and how to kill a man with one punch."
  2. Truchsess

    Registriert am: 29.01.10

    Beiträge: 2693

    @Passion-Computer:
    Ziehe den Hut vor ihnen, mein Herr.
    Der Text ist ja mal der Hammer X-D

    "http://www.youtube.com/user/YouTalkVideos"
  3. BetterThanABot

    Registriert am: 24.10.10

    Beiträge: 7781


    Brawler21 schrieb:
    Departed


    Also, wow.
    Ein Cop wird in die Mafia eingeschleust und der "Sohn" des Mafiabosses in die Polizei.
    Ich möchte gar nicht zu sehr auf den Film vom Inhalt her eingehen, ich fand ihn super 9/10, allerdings ist mir beim schauen etwas aufgefallen. Er ging knapp 2,5 Stunden lang, wie die meisten Filme heutzutage will ich anmerken, und...wie drück ichs am besten aus, ohne das es negativ klingt...Der Film war lang, aber nicht langatmig. Also ich habe gespürt, dass der Film jetzt eine ganze Weile lang geht, aber ich war überhaupt nicht gelangweilt oder irgendwas. Ich fand den Film durchweg gut...Nun ja, mit dem Ende vielleicht nicht top zufrieden, aber gut.

    Eventuell noch anzumerken wäre, dass dies glaub einer der ersten Filme ist, die ich beim ersten Mal im O-Ton gesehen habe. Dazu möcht ich sagen, dass ich speziell am Anfang doch echt Probleme mit dem Folgen der Handlung trotz englischen Untertiteln, aber ich bin da schnell reingekommen und ich muss zugeben, trotz dessen das deutsche Synchros richtig hochwertig sind, hab ich mich da doch involvierter in die Handlung gefühlt. Ich glaub, ich schau meine Filme (zumindest auf DVD oder Blu/Ray) nur noch im Originalton und irgendwann kommen auch die Untertitel weg.

    Jeez, jetzt ist der Text doch länger geworden als ich wollte. Na ja, ich leg mich dann mal schlafen Leute, hier nochmal die Endbewertung

    9/10


    Finde das Original, Infernal Affairs, wesentlich besser. Aber das ist auch wieder Geschmackssache^^

    Ich musste mir einfach nochmal Chungking Express anschauen, da ich ihn beim ersten Mal sehen nicht ganz verstanden hab. 9,3/10
    Gehört jetzt auf jeden Fall zu meinen Lieblingsfilmen, und ich kann auch verstehen, weshalb Tarantino ihn auch so geil findet^^

    "ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ Praise the Sun ヽ༼ຈل͜ຈ༽ノ"
  4. Leon Delüx

    Registriert am: 20.07.09

    Beiträge: 1223

    @PassionComputer
    Direkt im Januar ein Kandidat für den besten Forenpost/die beste(lustigste) Kritik des Jahres.
    Hab mich echt durchgehend weggeschmissen, saugut ^^
    Also wirklich echt geil :D

  5. Passion-Computer

    Registriert am: 28.09.11

    Beiträge: 10


    Leon Delüx schrieb:
    @PassionComputer
    Direkt im Januar ein Kandidat für den besten Forenpost/die beste(lustigste) Kritik des Jahres.
    Hab mich echt durchgehend weggeschmissen, saugut ^^
    Also wirklich echt geil :D



    Haha freut mich, wollte so objektiv wie möglich sein :-P

  6. Passion-Computer

    Registriert am: 28.09.11

    Beiträge: 10


    Truchsess schrieb:
    @Passion-Computer:
    Ziehe den Hut vor ihnen, mein Herr.
    Der Text ist ja mal der Hammer X-D



    Ich war ein wenig in Rage :-D Weil ich echt auf Vampire stehe ^^

  7. 08l15_zombie

    Registriert am: 22.05.10

    Beiträge: 254

    @ Passion-Computer:

    Da geht es dir genau so wie mir...

    'Anal Fighter 2+3' hatten wirklich traurige und emotional mitreißende Höhepunkte.
    Da kann ich dir 'The Vagina Project' empfehlen. Der Film ist durch so einer schweren Melancholie und Trostlosigkeit geprägt die ihresgleichen sucht.

    "Ich habe alle Merkmale eines Menschen: Fleisch, Blut, Haut, Haare. Aber keine einzige klar identifizierbare Emotion, abgesehen von Gier und Abscheu."
  8. Passion-Computer

    Registriert am: 28.09.11

    Beiträge: 10


    08l15_zombie schrieb:
    @ Passion-Computer:

    Da geht es dir genau so wie mir...

    'Anal Fighter 2+3' hatten wirklich traurige und emotional mitreißende Höhepunkte.
    Da kann ich dir 'The Vagina Project' empfehlen. Der Film ist durch so einer schweren Melancholie und Trostlosigkeit geprägt die ihresgleichen sucht.



    Haha ich merk schon, ich hab einen Seelenverwandten gefunden ^^ ein wahrer Filmliebhaber ^^

  9. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6583

    @Passion-Computer:

    Ich habe schon lange nicht mehr sowas gutes und unterhaltsames hier gelesen.
    Das gibt 10 von 10 Zigeuner-Inzest-Vampiren xD

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  10. Passion-Computer

    Registriert am: 28.09.11

    Beiträge: 10


    HyperGamer14 schrieb:
    @Passion-Computer:

    Ich habe schon lange nicht mehr sowas gutes und unterhaltsames hier gelesen.
    Das gibt 10 von 10 Zigeuner-Inzest-Vampiren xD



    Ohne scheiss, ich bin überrascht von der Resonanz :-D Aber freut mich, wenn ich paar von euch zum lachen gebracht habe, dabei war das durchaus eine ernstgemeinte Film-Kritik :-P Ich glaub das poste ich mal in nem Twilight Forum, mal schauen, ob die das auch so witzig finden ^^

  11. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6583


    Passion-Computer schrieb:
    Ich glaub das poste ich mal in nem Twilight Forum, mal schauen, ob die das auch so witzig finden ^^



    Ich sage es dauert höchstens 3 Tage dann bist du gebannt xD

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  12. Passion-Computer

    Registriert am: 28.09.11

    Beiträge: 10


    HyperGamer14 schrieb:

    Passion-Computer schrieb:
    Ich glaub das poste ich mal in nem Twilight Forum, mal schauen, ob die das auch so witzig finden ^^



    Ich sage es dauert höchstens 3 Tage dann bist du gebannt xD



    Wenn es 3 Tage dauert, wäre ich enttäuscht :-D 1 Std. das wäre episch ^^ Competition angenommen XD

  13. GodOfWar

    Registriert am: 26.03.10

    Beiträge: 4979

    James Bond 007: Skyfall

    Zuerst mal muss ich ja sagen, dass ich's beknackt finde, dass in Deutschland immer Name & Nummer vor dem eigentlichen Filmnamen zugefügt werden :D Skyfall alleine klingt wesentlich besser imo^^
    Aber das nur am Rande^^

    Ich hatte ja etwas gemischte Gefühle beim neuen Bond.
    & die hätten sich auch fast bestätigt, als der H4XX0R-Q eingeführt wurde. Hab schon Angst gehabt, da würde jetzt was in Richtung Die Hard 4 draus gemacht, was ich ziemlich schade gefunden hätte.
    Aber dem war ja zum Glück nicht so.
    Es waren doch einige Hommagen an die Old School-Bonds drin. Sei's der DB5 oder einzelne Gespräche oder ganz einfach Mis... Ne, das war dann doch zu weit am Schluss, als dass ich's verraten will^^

    Alles in allem ein sehr guter Film & auch ein ziemlicher starker Bond (zumindest meiner bescheidenen Meinung nach)

    8-8.5/10

    "Oh dios mio! Mataron El Pollo Loco!" - "Bastardos!"
  14. Atlas

    Registriert am: 10.05.09

    Beiträge: 8795

    The Avengers

    Sehr verspätet, aber eigentlich hab ich's mit Superheldenfilmen auch nicht so, weswegen ich erst einige nachholen musste bevor ich mich an diesen hochgelobten Streifen setzen konnte. Ich wurde nicht entäuscht^^

    1a Action, ein toller Soundtrack und ein beinahe perfektes Pacing haben das ganze zu einem der kurzweiligsten Filme gemacht, die ich seit langem gesehen hab - Der Hobbit eingeschlossen. Dazu noch der passende und hochmotivierte Cast, ne gute Portion Humor und das schöne Gefühl das man bei allen Crossovers hat, sorgten insgesamt einen ganzen Film lang für ein fettes Grinsen im Gesicht :D

    9/10

    "Why so British?"
  15. Meerjungfraumann

    Registriert am: 02.02.12

    Beiträge: 704

    millers crossing
    nichts für mich, zeitweise konnte ich den schwarzen coen humor und den netten one liner was abgewinnen, doch das ganze setting in dem er spielt ist einfach nicht meins. ich finde diese auf oldshool getrimmten gansterfilme einfach nicht sonderlich interessant.
    der cast war aber wie immer klasse.
    er ist nach ein unglaublicher härte fall der schächste coen film, wobei ich mit dieser meinung anscheind auf weiter flur bin, wenn man sich so die mainstream meinung der votes bei rotten tomatoes dazu ansieht.

    "@ callofpodcast.com gibs gute englische gaming Podcasts mit kleinem Japanbonus "
  16. Bender

    Registriert am: 08.07.12

    Beiträge: 5492

    Gestern Abend "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1"

    Ich muss zugeben das er diesesmal besser war als ich ihn das erstemal gesehn hab.
    Ich hab mich zumindest nich gelangweilt, aber für mich isses irgendwie kein Harry Potter mehr. Der Film is leider zu düster und zu erwachsen geworden. Die Kindliche Magie und der Zauber den für mich die ersten 3- 4 Teile ausgemacht haben sind irgendwie verschwunden.
    Aber anschaubar und kurzweilig ist er allemal und bin gespannt ob der 2. Teil besser wird.
    ALLERDINGS !!! Hat mich der Film mit seiner Düsternis und Melancholie über weite strecken an TWILIGHT ERINNERT !!!!! sogar die liebliche und wunderschöne Emma Watson hatte bisweilen den unerträglichen- Ich heule gleich - Gesichtsausdruck von Kristen Steward.. und da lief mir der ein oder andere kalte Schauer über den Rücken.

    "Fettflecken werden wieder wie neu wenn man sie gelegentlich mit etwas Butter einreibt."
  17. HyperGamer14

    Registriert am: 31.12.09

    Beiträge: 6583


    Bender11 schrieb:
    Gestern Abend "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1"

    Ich muss zugeben das er diesesmal besser war als ich ihn das erstemal gesehn hab.
    Ich hab mich zumindest nich gelangweilt, aber für mich isses irgendwie kein Harry Potter mehr. Der Film is leider zu düster und zu erwachsen geworden. Die Kindliche Magie und der Zauber den für mich die ersten 3- 4 Teile ausgemacht haben sind irgendwie verschwunden.
    Aber anschaubar und kurzweilig ist er allemal und bin gespannt ob der 2. Teil besser wird.
    ALLERDINGS !!! Hat mich der Film mit seiner Düsternis und Melancholie über weite strecken an TWILIGHT ERINNERT !!!!! sogar die liebliche und wunderschöne Emma Watson hatte bisweilen den unerträglichen- Ich heule gleich - Gesichtsausdruck von Kristen Steward.. und da lief mir der ein oder andere kalte Schauer über den Rücken.



    Das liegt daran dass auch die Bücher immer düsterer wurden und das ist meiner Meinung nach auch gut so.^^
    Der zweite Teil ist aber besser als der erste^^

    "All hail the Blitzball of doom und seine Zerstörungskraft and fight with Mogry-Puppets because they can do the Moogle Attack with the ultimate Mogry Power."
  18. Bender

    Registriert am: 08.07.12

    Beiträge: 5492

    Ich werd mir heute den zweiten Teil anschaun, kam gestern nicht mehr dazu.

    Das die düsterer werden/sind wusste ich schon vorher und das is halt der Lauf der Zeit und Geschichte, was ich allerdings gemeint hab is das Gefühl das die ersten paar Filme für mich ausgemacht haben und das haben sie leider verlohre.
    Ich hab Harry gern beim staunen und lernen zugesehn und kindliche Abenteuer erleben. Das gibt es jetzt nicht mehr und das find ich eben schade. Kann man ja nich ändern und wird auch nich von mir als Kritikpunkt angeführt. Das hat nur was mit meinem Empfinden zutun. Der "Kindliche Zauber" der Filme, wenn du weist was ich mein :o)
    Vom Kindlichen Abenteuer Märchen zum düsterem Action Fantasy für junge Erwachsene.

    "Fettflecken werden wieder wie neu wenn man sie gelegentlich mit etwas Butter einreibt."
  19. GodOfWar

    Registriert am: 26.03.10

    Beiträge: 4979


    Bender11 schrieb:
    Das die düsterer werden/sind wusste ich schon vorher und das is halt der Lauf der Zeit und Geschichte, was ich allerdings gemeint hab is das Gefühl das die ersten paar Filme für mich ausgemacht haben und das haben sie leider verlohre.
    Ich hab Harry gern beim staunen und lernen zugesehn und kindliche Abenteuer erleben. Das gibt es jetzt nicht mehr und das find ich eben schade. Kann man ja nich ändern und wird auch nich von mir als Kritikpunkt angeführt. Das hat nur was mit meinem Empfinden zutun. Der "Kindliche Zauber" der Filme, wenn du weist was ich mein :o)
    Vom Kindlichen Abenteuer Märchen zum düsterem Action Fantasy für junge Erwachsene.


    Und das find ich genau richtig so^^
    Die ersten beiden Filme fand ich als sie rauskamen super. Waren halt echt reine Kinderfilme & ich war da 11-12 Jahre alt. Hat gepasst.
    Ich weiß jetzt nicht, ob du die Bücher gelesen hast, aber ich finde die letzten 3 (also 6, 7.1 & 7.2) vermitteln so ziemlich genau das, was ich mir beim Lesen vorgestellt hab.
    & i-wie haben sie's ja so auch geschafft, genau die Fans der ersten Stunde (mich) auch 10 Jahre später nochmal zu bedienen, jetzt will ich eben keinen Kinderfilm sondern finde mehr gefallen an nem düsteren, "härteren" Fantasy-Film (in dem Werwölfe angsteinflößend sind & Vampire nicht glitzern)^^

    "Oh dios mio! Mataron El Pollo Loco!" - "Bastardos!"
  20. Bender

    Registriert am: 08.07.12

    Beiträge: 5492

    gäbs glitzernde werwolfvampire wär der film für mich eh unten durch ;)

    die bücher hab ich nich gelesen. waren mir damals einfach zu dick und da ich die filme gesehn hab und mir schon mein bild gefestigt hab von dieser welt würd ich mich bestimmt über die ein oder andere ausgelassenen szenen ärgern und das will ich nich. ich muss ja nich alles lesen :) des passt eigentlich schon.

    • Update #1 (16. Januar, 10:27 Uhr):

      was mich aber im nachhinen arg gestört/geärgert hat: der film heisst die heiligtümer des todes und im film werden die dinger grad mal 5 min erwähnt. fand ich dumm. wenn man schon nich drauf eingeht, kann man dem film ruhig nen eigenen namen geben und nicht "teil 1"

    "Fettflecken werden wieder wie neu wenn man sie gelegentlich mit etwas Butter einreibt."

Eine Antwort schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag zu schreiben.